32 | Physiotherapie für palliativ erkrankte Kinder und Jugendliche

03.12.2020 | Experten-Beitrag |

Mit Monja Sales Prado

Monja Sales Prado ist Physiotherapeutin und Palliative Care Fachkraft für Kinder und Jugendliche. Seit Jahren behandelt und begleitet sie mit Kompetenz und Empathie Kinder und Jugendliche mit lebensverkürzenden Erkrankungen. Frau Sales Prado ist Expertin für die besonderen Lebenswelten betroffener Familien geworden – und dennoch bewahrt sie den Blick für die Individualität und Einzigartigkeit jeder Situation. Das Gespräch zeigt eine mit Herz und Verstand gelebte palliative Haltung. Lassen Sie sich inspirieren!

Darüber sprechen wir:

  • warum und wie Physiotherapie palliativ erkrankte Kinder unterstützen kann.
  • das breite Spektrum an Diagnosen und Bedürfnissen der kleinen Patienten.
  • Bobath und Vojta – was ist das?
  • worauf sollten Eltern bei der Suche nach Therapeuten achten?
  • Aktivität, Alltag, Entwicklung und Teilhabe fördern und ermöglichen.
  • mit Weitblick behandeln kann entscheidend sein.
  • warum betroffene Eltern oft unter großem Druck stehen.
  • (minimale) Fortschritte wahrnehmen und feiern.
  • Mütter und Väter(!) in ihren Kompetenzen stärken.
  • multiprofessionelles Team als Grundlage einer gelingenden Versorgung.
  • Umgang mit dem Verlust von Fähigkeiten.
  • Therapie und Behandlung: Praxis versus zu Hause.
  • professionelle Distanz.

Weiterführende Links:
Praxis 3bewegt von Monja Sales Prado
Deutscher Verband für Physiotherapie
Vereinigung der Bobath-Therapeuten Deutschlands e.V.
Internationale Vojta Gesellschaft e.V.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.